Kindersitz

Worterklärung:

Ein Kindersitz, auch Rückhaltevorrichtung genannt, ist eine an die geringe Körpergröße von Kindern angepasste Sitzgelegenheit. Im Speziellen wird damit zumeist ein Sitz für den sicheren Transport von Kindern in Fahrzeugen bezeichnet, der über Befestigungssysteme für den Sitz und Rückhaltesysteme für das Kind verfügt, oder zumindest die Sitzposition des Kindes so erhöht, dass der für den Sitzplatz vorgesehene fahrzeugeigene Sicherheitsgurt nicht am Hals entlang, sondern über die Schulter verläuft. Besonders wichtig ist auch, dass der Beckengurt durch den Kindersitz "gehalten" wird und im Falle eines Unfalls nicht nach oben rutschen kann. ("Submarining")

(Quelle: Wikipedia/Kindersitz / CC BY-SA 3.0)